Solution: Betriebsmittel EX-Bereich

Betriebsmittel für explosionsgefährdete Bereiche nach der ATEX-Richtlinie 2014/34/EU

In welcher Region benötigen Sie diese Lösung?

Akkreditierung

Harmonisierte EN-Normen für ATEX-Betriebsmittel

ATEX-Betriebsmittel müssen je nach verwendeter Zündschutzart, Kategorie, Gasatmosphäre oder Staubatmosphäre oder Equipment Protection Level (EPL) nach einer oder mehreren der folgenden harmonisierten Europanormen (EN-Standards) konstruiert, gefertigt und geprüft sein, z.B.:

Elektrische Betriebsmittel und Geräte:

  • EN IEC 60079-0: allgemeine Anforderungen
  • EN 60079-1: Druckfeste Kapselung “d”
  • EN 60079-2: Überdruckkapselung “p”
  • EN 60079-5: Sandkapselung “q”
  • EN 60079-6: Ölkapselung “o”
  • EN 60079-7: Erhöhte Sicherheit “e”
  • EN 60079-11: Eigensicherheit “i”
  • EN 60079-15: Zündschutzart “n”
  • EN 60079-18: Vergusskapselung “m”
  • EN 60079-26: Betriebsmittel mit Geräteschutzniveau (EPL) Ga
  • EN 60079-28: Einrichtungen die mit optischer Strahlung arbeiten
  • EN 60079-31: Schutz durch Gehäuse „t“ (Staub)

Nicht-Elektrische Betriebsmittel:

  • EN ISO 80079-36: Nicht-elektrische Geräte, Grundlagen und Anforderungen „h“
  • EN ISO 80079-37: Nicht-elektrische Geräte, Schutz „c“, „b“ und „k“ (alle mit Kennzeichnung „h“)

Vertrieb Elektrotechnik Wien

+43 5 0454 6406

E-Mail senden

Deutschstraße 10 1230 Wien Österreich

Vertrieb Industry & Energy

+43 5 0454 1700

E-Mail senden

Deutschstraße 10 1230 Wien

TÜV AUSTRIA SERVICES GMBH

Region: Österreich

+43 5 0454 0

E-Mail senden

Deutschstraße 10 1230 Wien Österreich

TÜV AUSTRIA Deutschland GmbH

Region: Deutschland

+49 711 722 336 18

E-Mail senden

Kurze Str. 40 70794 Filderstadt Deutschland

TÜV AUSTRIA Deutschland GmbH

Region: Deutschland

+49 711 722 336 18

E-Mail senden

Kurze Str. 40 70794 Filderstadt Deutschland

Ausführung und Produktion explosionsgeschützt ausgeführter Betriebsmittel, Geräte und Komponenten ist gesetzlich verpflichtend durch die EU-Richtlinie 2014/34/EU, die sogenannte ATEX-Richtlinie abgedeckt (Umsetzung in Österreich als ExSV 2015).

TÜV AUSTRIA ist für Prüfungen und Inspektionen nach dieser Richtlinie als akkreditierte Inspektionsstelle und auch als “Notifizierte Stelle / Notified Body“ von der EU benannt (Notified Body Kennnummer 0408).

"*" indicates required fields

Land*
Address

Ich bin tami

Sind Sie zum ersten Mal hier? Ich helfe Ihnen gerne dabei, sich zurecht zu finden.

Zertifikate prüfen

  • Personenzertifizierung

  • Produktzertifizierung

  • Managementsystem-Zertifizierung

  • Verification of Conformity

Geben Sie die Daten ein und überprüfen Sie ein Zertifikat

Lösung finden

WiPreis einreichen