Solution: Einspeisemessungen

TÜV AUSTRIA CERT GMBH

Region: Österreich

+43 5 0454 6048

E-Mail senden

TÜV AUSTRIA-Platz 1 2345 Brunn am Gebirge Österreich

Durch kurzfristige Polarisation des Rohrmaterials wird an bestehenden Rohrleitungsabschnitten der Umhüllungszustand überprüft. Die Erhebung der Materialkennwerte, wie Nennweite des Rohrs, der Außendurchmesser, die Art der Rohrumhüllung, die Oberfläche pro m Länge und Erdreich, sind dabei Voraussetzung.

Fehlerhafte Umhüllungen können zu einem Kontakt zwischen Metall und Elektrolyt und somit zu Außenkorrosion führen. Zum Einbinden einer neuen Rohrleitung wird provisorisch eine Schutzanlage aufgebaut. Ist ein kritischer Messwert unterschritten, liegt ein Verdacht auf eine Fehlstelle vor.

"*" indicates required fields

Land*
Address

Ich bin tami

Sind Sie zum ersten Mal hier? Ich helfe Ihnen gerne dabei, sich zurecht zu finden.

Zertifikate prüfen

  • Personenzertifizierung

  • Produktzertifizierung

  • Managementsystem-Zertifizierung

  • Verification of Conformity

Geben Sie die Daten ein und überprüfen Sie ein Zertifikat

Lösung finden

WiPreis einreichen