TÜV AUSTRIA ITALIA: Offiziell von der AiFOS anerkanntes Schulungszentrum

17.03.2022

Seit März 2022 ist TÜV AUSTRIA ITALIA ein offiziell von der AiFOS (Italian Association of Occupational Safety Trainers and Operators) akkreditiertes Schulungszentrum für die Organisation und Durchführung von Schulungen im Bereich der Arbeitssicherheit gemäß dem Gesetzesdekret Nr. 81/08 und nachfolgenden Änderungen und Ergänzungen sowie in Übereinstimmung mit den Vereinbarungen zwischen Staat und Region.

Als TAiFOS vertritt Unternehmen und einzelne Ausbilder, deren Zweck die Ausbildung ist und deren Sektor den Einsatz von Maschinen und Geräten umfasst, auf nationaler Ebene.

In Italien unterliegt die Durchführung von Ausbildungskursen zum Thema Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz einer besonders strengen und komplexen Regelung, die eine Reihe von Auflagen vorsieht, die sich je nach den angebotenen Kursen unterscheiden. Für die meisten Kurse im Bereich Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz ist es unabdingbar, dass sie zu den von den jeweiligen Vereinbarungen zwischen Staat und Region zugelassenen Bereichen gehören, ansonsten kann das Unternehmen solche Kurse weder organisieren noch anbieten. Ohne Akkreditierung für Schulungsaktivitäten auf regionaler Ebene bzw. eine entsprechende Berechtigung kann TÜV AUSTRIA keine 81/08-Kurse organisieren. Daher ist diese Vereinbarung ein entscheidender Faktor für die Berechtigung des TÜV AUSTRIA ITALIA, OHS-Kurse (Occupational Health and Safety) anzubieten.

Ich bin tami

Sind Sie zum ersten Mal hier? Ich helfe Ihnen gerne dabei, sich zurecht zu finden.

Zertifikate prüfen

  • Personenzertifizierung

  • Produktzertifizierung

  • Managementsystem-Zertifizierung

  • Verification of Conformity

Geben Sie die Daten ein und überprüfen Sie ein Zertifikat

Lösung finden

WiPreis einreichen

foot-porn.orgxxxtickling.comticklinghd.comwatchhandjob.com